Joris van Lierop

Über mich

Joris van Lierop, Lieferwert

Funktion
Projektmanagementbeauftragter (BU Einkauf)

Schulung
Bachelor of Business Administration
Master Strategisches Management

Hobbys und Interessen
Fußball, Wintersport und Terrassen

Warum Wert liefern?
Eine herzliche Organisation voller motivierter Menschen, in der ich mein Interesse an der Beratung ausüben kann.

Seit Februar 2021 habe ich als Consultant in der Business Unit Procurement angefangen. Davor war ich bereits als PMO'er im Supply Value tätig und habe im September 2019 angefangen. Als PMO'er innerhalb der BU Procurement war ich hauptsächlich in unterstützende Aufgaben involviert, wie zum Beispiel Beiträge zu verschiedenen Berichten, Vorlagen und Tools und Proposition . Neben meiner Tätigkeit bei Supply Value habe ich den Master Strategic Management an der Universität Tilburg absolviert. Hier habe ich nach meinem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre an der Radboud University und einem Vorstandsjahr in Nijmegen den Consultancy Track verfolgt. Während meines Studiums entwickelte sich ein großes Interesse an der Beratung und Supply Value bot mir neben dem Studium die Möglichkeit, Erfahrungen in einer Beratungsagentur zu sammeln und mein Wissen zu erweitern. In meiner Freizeit spiele ich Fußball in Nijmegen, treibe gerne Wintersport und bin oft auf der Terrasse anzutreffen (wenn das später wieder möglich ist)!

Innerhalb der BU Einkauf konnte ich meine Arbeit von Anfang an selbst gestalten und einen Beitrag in der Business Unit leisten

Was mir von dem Moment an, als ich bei Supply Value eintrat, auffiel, ist die herzliche Atmosphäre zwischen den Kollegen. Das Unternehmen besteht aus äußerst ambitionierten und engagierten Menschen. Als Werkstudent wurde ich sehr gut aufgenommen und fühlte mich sofort wie zu Hause. Innerhalb der BU Procurement konnte ich meine Arbeit von Anfang an mitgestalten und in die Business Unit einbringen. Nach dem Einstieg in die Ausbildung im Einkauf bin ich sofort gefordert, mich weiterzuentwickeln und bin sehr gespannt, welche Herausforderungen auf mich warten!

Sind Sie interessiert oder möchten Sie mehr über Supply Value erfahren?