Gemeinsamer Prognoseprozess

Eine Erhöhung der Verfügbarkeit für Kunden bei begrenztem Lagerbestand ist nur möglich, wenn die erwartete Nachfrage so vorhersehbar wie möglich ist. Die Vorhersagbarkeit der Nachfrage kann erheblich gesteigert werden, indem möglichst viele Parteien gemeinsam und mit fester Struktur darüber reflektieren. Wir können Ihnen helfen, den gemeinsamen Prognoseprozess einzurichten und die erforderlichen Parteien zusammenzubringen.

Warum gemeinsame Prognosen?

  • Erhöhen Sie die Lieferrate an den Kunden mit begrenzten Lagerbeständen.
  • Verstärkte die Zusammenarbeit in der Kette.

Unser Ansatz

In unserem Ansatz unterscheiden wir die folgenden Schritte:

  • Analyse: Wir untersuchen, wie Ihr Prognoseprozess jetzt aufgebaut ist, welche Informationsquellen verwendet werden, welche Funktionen involviert sind, mit welchen Einschränkungen Sie aktuell konfrontiert sind und wo Verbesserungen möglich sind.
  • Ansatzplan: In einem detaillierten Plan geben wir an, wie der Prognoseprozess geändert werden kann, wer einbezogen werden sollte, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  • Umsetzung: Durch einen Konsens über den Aktionsplan helfen wir bei der Umsetzung.
  • Bewertung: Es ist unsere Mission, Ihnen einen Mehrwert zu bieten. Nach der Implementierung prüfen wir mit Ihnen, ob das Ergebnis der Bemühungen die zuvor vereinbarten Erwartungen erfüllt.

Sind Sie interessiert oder möchten Sie mehr über Supply Value erfahren? Dann zögern Sie nicht, dies zu tun Kontakt mit uns auf.